Tennis-Vereinsmeister trotzen der Hitze

Das Doppelpaar Hans-Jürgen Wienand/Arnold Greitemeier (links) siegten in der Trostrunde. Alois Stücke/Peter Kalecinski (rechts) gewannen die Hauptrunde.

Zuschauer sahen beim TC Rotthausen enge Matches

Die Mitglieder des TC Rotthausen haben Anfang August ihre Vereinsmeisterschaft im Doppel ausgespielt. Die große Hitze setzte den Aktiven zu, sodass die Turnierleitung die Matches nach der Vorrunde verschob.

In den folgenden Tagen kühlten sich die Temperaturen etwas ab. So konnten die Spiele in der Haupt- und Trostrunde fortgesetzt werden. Viele Zuschauer verfolgten die spannenden Matches von der Tribüne aus.

Im Finale der Trostrunde setzte sich die Paarung Wienand/Greitemeier gegen Knödler/Bories durch. Im Endspiel schlug das Doppel Stücke/Kalecinski die Paarung Overkott/Chlebowski. Beide Finalspiele gingen nach zwei Sätzen zuende.