SSV/FCA: Volles Haus auch in der Sommerpause

Am Ende des langen Turniertages war die Freude bei der einzigen Mädchenmannschaft groß: Die Mädels der SG Essen Schönebeck reckten mit ihren beiden Trainerinnen den Pokal in die Höhe.

Backwerk-Cup zieht Massen ins Quartier – Vereinsfest steht vor der Tür – Verabschiedungen vor dem letzten Heimspiel

(JP) Die Saison ist vorbei. Damit beginnt für die meisten Fußballfans die triste Zeit des Jahres – nicht so beim SSV/FCA Rotthausen. Obwohl der Ligabetrieb beendet ist, gibt es auf der Sportanlage „Auf der Reihe“ jede Menge Fußball. Am Vatertag maßen sich mehr als 80 Jugendteams beim jährlich stattfindenden BackWerk-Cup. Diese Veranstaltung lockte über 2.500 Zuschauer nach Rotthausen.

Teilweise war der Besucheransturm so groß, dass der umliegende Verkehr um die Sportanlage zum Erliegen kam. Die Teams nahmen teilweise einen weiten Anreiseweg auf sich, um an dieser Traditionsveranstaltung teilzunehmen. Sie kamen aus Lowick, Unna, Essen, Düsseldorf oder Köln.

Für besonderes Aufsehen sorgte das einzige Mädchenteam, die U11 der SG Essen Schönebeck. Die durfte sich gleich doppelt freuen. Die Mädchen präsentierten sich spielerisch stark, gewannen den Pokal für Platz drei und holten gleichzeitig noch den Fairness-Cup. Bei der abschließenden Siegerehrung wurde jedem einzelnen kleinen Kicker neben einem Ball noch eine Medaille überreicht. Auch abseits des Spielgeschehens bot der SSV/FCA als Veranstalter eine ganze Menge. Die Feuerwehr, ein Spielebus und Aktionen von „Schalke hilft“ sorgten für viele lachende Gesichter.

Familienfest am 15. Juni

Am Samstag, 15. Juni, gehen die Feierlichkeiten auf der Sportanlage „Auf der Reihe“ weiter, Von 11 bis 17 Uhr veranstalten die Blau-Gelben einen Tag für die ganze Familie. Dann werden auch Mitglieder des befreundeten Vereins TuS Fritzlar aus Hessen zu Gast sein. Neben einer Tombola, Frühstücks- und Grillangeboten werden die Minis der G- bis E-Jugend Freundschaftsspiele (ab 12.30 Uhr) auf dem Kleinkunstrasen austragen. Auch die Junioren (ab 12.30 Uhr) und Senioren (14.30 Uhr) werden auf dem großen Kunstrasen kleine Turniere ausspielen.

Zwei Spieler verabschiedet

Etwas wehmütig war es noch vor dem 3:0-Derbysieg gegen den DJK TuS geworden. Mit Yannik Berkensträter und Norbert Kiel bestritten zwei langjährige Spieler ihr letztes Match für den SSV/FCA.