Kinder schließen „Felsenfeste Freundschaften“

Nachwuchs erfährt, was wahre Freundschaft ausmacht

(GI) Am Ferienprojekt der Evangelischen Jugend Rotthausen im Jugendheim des Gemeindezentrums an der Schonnebecker Straße nahmen in diesem Jahr rund 30 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren teil (Bild).

In diesem Jahr lautete das Thema „Felsenfeste Freundschaft“. Nach dem Ende der zwei Ferienwochen im Jugendheim, fand im großen Saal des Gemeindezentrums auch für die Eltern, Betreuer und Interessierten das große Abschlussfest statt. Dort zeigten die Kinder, was sie in den letzten beiden Wochen einstudiert hatten. In vier Gruppen eingeteilt sowie mit selbst angefertigten und bemalten Kostümen, zeigten die jungen Schauspieler, wie Tiere füreinander einstehen und sich gegenseitig helfen. Sie stellten außerdem dar, wie Elch, Bär und Bieber eine außergewöhnliche Freundschaft pflegen oder wie eine Katze im Dschungel einen Affen trifft.

Passend zu den Themen besuchten die Kinder in den zwei Wochen die Kinderbibliothek der Stadtbücherei. Deren Mitarbeiterinnen hatten dort ein Programm zum Thema „Freundschaft“ zusammengestellt.