Geschenk für alle zum 100. Geburtstag

Volkshaus-Postkarte kostenlos erhältlich – Auch Briefmarke erinnert an die Einweihung am 10. Dezember 1920

(win) Die Sektgläser sind gefüllt, die Torte steht bereit, ein Feuerwerk wird abgebrannt zum 100. Geburtstag. Menschen aller Altersklassen und Herkunft strömen ins Volkshaus Rotthausen, um zu gratulieren und zu feiern. Was in der Realität Corona verhindert, hat Gestalter Jesse Krauß auf einer Geburtstagspostkarte zum Ausdruck gebracht.

Pünktlich zum 100. Jahrestag der Einweihung des Volks­hauses am 10. Dezember 1920 soll die Karte erhältlich sein. Und zwar kostenlos. Ein Geschenk also für alle. Die Geburtstagskarte wird beim Bürgerverein und im Stadtteilbüro ausliegen und soll dann auch in den Bürgercentern und einigen anderen Stellen abholbereit vorliegen. Die gemeinsame Idee zu der Karte hatten Bürgerverein, Stadtteilarchiv, Rotthauser Netzwerk und das Generationennetz Gelsenkirchen. Die Umsetzung erfolgte mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtplanung Gelsenkirchen.

Wer eine besondere Weihnachtskarte verschicken möchte, kann diese zusätzlich noch mit der Sonderbriefmarke zum Volkshaus frankieren. Die 80er-Marke ist für 1,50 Euro beim Bürgerverein erhältlich, die 60er für 1,20 Euro (Aufpreis durch Post-Mehrkosten).

Jesse Krauß hat in seiner fröhlich-farbigen Darstellung die Realität nicht außen vorgelassen. Hoffnung und Fragezeichen drücken die die Zeichnung umrahmenden Begriffe aus. Die Zukunft des Geburtstagskinds steht wahrlich in den Sternen. Jetzt aber darf gefeiert werden. Mit Karte statt Torte.