Fünf Jahre Kleiderstube Rotthausen: perfektes Match beim „ruhrdax“ in Herne

Ehrenamtliche fanden beim „Benefiz-Dating“ in nur fünf Minuten einen Partner für ihr Fest am 19. Juni

(SuSch) Damit hatten Elke Süß und Barbara Ruthe (unser Bild, von links) von der Kleiderstube Rotthausen wirklich nicht gerechnet. Beim „Ruhrdax“ in Herne, einer „Partnerbörse“ für ehrenamtliche Initiativen mit Unterstützungsbedarf und hilfsbereite Unternehmen aus dem Ruhrgebiet, fanden die beiden Rotthauserinnen in Windeseile in dem Herner Eventspezialisten Norbert Menzel den perfekten Sponsor für das Catering der Feier zum fünfjährigen Bestehen der Einrichtung.

Seit fünf Jahren betreibt die Caritas Gelsenkirchen in ehemaligen Gemeinderäumen an der Richard-Wagner-Straße eine Kleiderstube. 20 Ehrenamtliche verteilen dort unter Leitung der Caritas-Mitarbeiterin Elke Süß kostenlos Kleidung an bedürftige Menschen. Weil sie das fünfjährige Bestehen der Kleiderstube am Mittwoch, 19. Juni, von 11 Uhr bis 15 Uhr mit einer kleinen Feier würdigen möchten, für Speisen und Getränke aber keine finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, machten sich Elke Süß und Barbara Ruthe am 6. Mai auf zum „Ruhrdax“ in Herne. In fröhliches Orange gekleidet und ausgestattet mit Transparenten mit Luftballons machten sie sich dort auf die Suche nach Unterstützung. Mit einem Gong läutete Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda gemeinsam mit Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, das kostenlose, 90-minütige Matching ein. Keine fünf Minuten später hatten sich die Caritas-Damen aus Gelsenkirchen und der Herner Eventunternehmer Norbert Menzel aus Herne gefunden. Menzel erklärte sich spontan bereit, das Jubiläumsfest mit kalten und warmen Speisen sowie Getränken und Gläsern im Gesamtwert von ca. 250 Euro unterstützen. Im Gegenzug lädt die Kleiderstube den Herner zum Fest ein und wird sich auf der Internetseite für die Unterstützung bedanken. Auf diese Weise sorgt das „Ruhrdax“-Match für ein Geben und Nehmen auf beiden Seiten, bei dem kein Geld fließt, aber viel Miteinander entsteht. Der nächste „Ruhrdax“ findet 2020 in Bochum statt.

www.caritas-gelsenkirchen.de