Ehrenamtler tauschen sich aus

Anfang Februar 2020 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der 19 Stadtteilinitiativen in der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen, um ihre Programme für die Stadtteile in diesem Jahr zu planen.

Aufgrund der großen Beliebtheit wird am 19.  September wieder unter dem Motto: „Aktiv für Gelsenkirchen“ auf dem Neumarkt in der Gelsenkirchener City stattfinden. Dort werden sich alle Initiativen persönlich mit einem Infostand vorstellen. Ein buntes Bühnenprogramm mit Protagonisten aus den Stadtteilen ist ebenfalls wieder geplant. Für das Rotthauser Netzwerk war Vorstandsmitglied Felix Scholten anwesend.