Bezirk Süd entscheidet über neuen Namen

41 Vorschläge für Umbenennung der Hohoffstraße: Bezirksvertretung tagt am 4. Juni im Wissenschaftspark

Am 4. Juni entscheidet sich, wie die Hohoffstraße in Rotthausen in Zukunft heißen soll.
An diesem Tag trifft sich die Bezirksvertretung Süd um 16 Uhr zu ihrer Sitzung im Wissenschaftspark. Nach einer städtischen Initiative zur Umbenennung der Straße – die Rotthauser Post berichtete – reichten Bürgerinnen und Bürger 41 Namensvorschläge eingereicht. Die Sitzungsvorlage des Referats für Vermessung und Kataster der Stadt Gelsenkirchen mit einer Namensempfehlung wird erst nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe veröffentlicht.