Arche Noah freut sich über Spende

Glückliche Gesichter: Jürgen Hahn (hinten, Mitte) und Frau Andrea (vorne, 4. v. l.) übergaben den Check mit der Spende.

In den Sommerferien sammelte die Metzgerei Ridderskamp+Hahn insgesamt 2.552,91 Euro für das Kinderhospiz „Arche Noah“.

Mit seinem Team stand Geschäftsführer Jürgen Hahn jeden Samstag der Ferien am Grill und bereitete Spezialitäten aus der Metzgerei zu. Die Filiale an der Hochstraße spendete ihr Trinkgeld und erhöhte die Spendensumme um 200 Euro für die Einrichtung am Marienhospital Gelsenkirchen