Im „Escape Room“ zum Team werden

Klettern, mit Lamas wandern, Kanu fahren, Rätsel lösen: So spannend kann Ausbildung in der Pflege sein Sie hatten die Wahl zwischen „Saw Massacre“, „Der Heilige Gral“ und „Das Geheimnis der 666 Passagiere“: 15 Auszubildende der APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH fanden sich Anfang November in einem „Escape Room“ wieder. Wer wieder raus wollte, musste unter […]

lesen Sie mehr

Sparkasse verloste drei Autos

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei: Ein VW Polo und zwei VW up! haben ab sofort neue Besitzer. Drei Kunden der Sparkasse haben die Autos in der Sonderauslosung der Sparlotterie im Oktober gewonnen. Die up!-Gewinner erwartet zusätzlich noch eine Event-Reise in die Autostadt Wolfsburg mit Galadinner und Übernachtung im 5-Sterne Ritz-Carlton Hotel. Stephanie Olbering (3.v.l.), […]

lesen Sie mehr

Neuer Standort für Pilkington-Schwester

In Schalke entstand auf acht Hektar ein moderner Lager- und Bürokomplex für das Autoglas-Ersatzteilgeschäft Seit dem Frühjahr 2019 operiert das Fahrzeugglas-Ersatzteilgeschäft der Pilkington Automotive Deutschland GmbH vom neuen Standort in Gelsenkirchen-Schalke aus. Wie auch die in Rotthause beheimatete Pilkington Deutschland AG, ist die Firma eine Tochtergesellschaft der japanischen NSG-Gruppe. Der Projektentwickler und Investor Logicor hat […]

lesen Sie mehr

Die Heimat aus der Vogelperspektive

Hans Blossey zeigt „Gelsenkirchen von oben“ Der neue Bildband „Gelsenkirchen von oben“ erscheint in Kürze frisch aus der Druckerei. Faszinierende Luftbilder nehmen den Betrachter mit auf eine spannende Reise durch Gelsenkirchen. Der Flug geht von Schloss Berge und Schloss Horst über die Halden Rheinelbe und Rungenberg bis zur Veltins-Arena, vom Nordsternpark zum Hans-Sachs-Haus bis zum […]

lesen Sie mehr

Kurzurlaub am Tegernsee

Mitglieder der AWO-Gruppe Rotthausen-Düppel erkunden den Süden Deutschlands Die AWO-Gruppe Rotthausen-Düppel fuhr im Oktober für fünf Tage an den Tegernsee. Die Gruppe übernachtete im Hotel „Resi von der Post“ in Bad Wiessee. Es war auch der Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge. Bei herrlichem Herbstwetter besuchten die Mitglieder der AWO beispielsweise Bad Tölz, Garmisch-Partenkirchen, Oberammergau und Kloster […]

lesen Sie mehr

„Kermes“ bringt Nachbarn und Kulturen zusammen

400 Gäste besuchten das Gemeindefest der Moschee-Gemeinde Yeni Camii an der Steeler Straße (JP) Im Oktober lud die muslimische Gemeinde Rotthausen wieder zu ihrer jährlichen „Kermes“ (türkisch: Jahrmarkt, Kirmes, gemeinnütziges Fest) ein. Mit dem Fest auf dem Hof der Steeler Straße 83-85 möchte sich die Gemeinde öffnen. Die Veranstaltung soll ein Beitrag zu einem gemeinsamen, […]

lesen Sie mehr

Gemeinde feierte Jubelkonfirmation

Männergesangsverein MGV Rotthausen 1877 brachte das Gotteshaus zum Klingen (GI) Im Oktober wurde in der evagelischen Kirche an der Steeler Straße die Jubiläumskonfirmation mit einem Gottesdienst gefeiert. Es kamen 20 Frauen und Männer, die vor 50, 60, 70 oder noch mehr Jahren konfirmiert wurden. An dem Gottesdienst beteiligte sich auf besonderen Wunsch eines beteiligten Mitgliedes […]

lesen Sie mehr

Demenz-WG begeistert Experten

Gute Beispiele für ein Altern in Würde: Verein „Perspektive Russland“ macht mit Gästen aus Russland, der Ukraine und Georgien Halt an der Schemannstraße – Auswärtiges Amt unterstützt Expertenreise Auf der Suche nach guten Beispielen für ein Altern in Würde machte der Verein „Perspektive Russland“ mit 43 Altenpflege-Experten aus Russland, Georgien und der Ukraine Anfang November […]

lesen Sie mehr

Wie aus einer Jugendhalle das Volkshaus wurde

Serie: Häuser erzählen Geschichte(n): Im kommenden Jahre wird der 100. Geburtstag gefeiert – Zukunft ist weiterhin offen Von Frank Winter Eine Jugendhalle samt angeschlossenem Feuerwehrdepot wollte die Gemeinde Rotthausen anno 1914 bauen. Der erste Weltkrieg verhinderte die Umsetzung der Pläne. 1919 wurden sie wieder aufgenommen. Ohne Feuerwehrdepot und an anderer Stelle erfolgte dann die Umsetzung. […]

lesen Sie mehr

Gestern Spieler, Heute schiedsrichter

Jonathan Fatum leitet nach einer kurzen aktiven Karriere nun selber Fußballspiele (JP) Schiedsrichter sind bei Fußballspielen nicht immer die beliebtesten Personen auf dem Rasen. Jonathan Fatum (19) hat sich trotzdem dazu entschieden, als Unparteiischer aktiv zu sein und Spiele zu leiten. Wichtig sind dabei die Kondition und vor allem die Entscheidungsfreudigkeit. Seit fast genau einem […]

lesen Sie mehr