Startseite » Veranstaltungen » Ulrich Husemann zu Gast beim Netzwerk
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulrich Husemann zu Gast beim Netzwerk

22 Februar - 18:45

Der Betriebsleiter der Gelsendienste, Ulrich Husemann, wird am Donnerstag, 22. Februar, bei der Sitzung des Rotthauser Netzwerks sprechen. Das Netzwerktreffen findet ab 18.45 Uhr in der APD Wohngemeinschaft „Leben in Rotthausen“, an der Schemannstraße 47 in Rotthausen statt.

Müll, Entsorgung und Sauberkeit im Stadtteil

(JP) Ulrich Husemann ist Betriebsleiter der Gelsendienste Gelsenkirchen. Am Donnerstag, 22. Februar ist er zu Gast bei der Februar-Sitzung des Rotthauser Netzwerks in der WG „Leben in Rotthausen“. Dort wird er über die Situation im Stadtteil Rotthausen aus Sicht der Gelsendienste berichten.

Müll, Entsorgung und die Sauberkeit des Stadtbildes sind ein ganz besonderes Thema für jeden Stadtteil. Jeder Bürger kann seinen Beitrag zu einem guten und sauberen Aussehen des Stadteils im Gelsenkirchener Süden beitragen. Aus diesem Grund wird Ulrich Husemann im Februar beim Rotthauser Netzwerk sprechen.

Seit dem 2. Oktober 2015 ist er Betriebsleiter des zentralen Anbieters für kommunale Dienstleistungen in Gelsenkirchen.
Er stehe in der Verantwortung, wirtschaftlich zu arbeiten, beschreibt Husemann seine Aufgabe. Er ist Diplom-Ökonom und hat ein Studium der Wirtschaftswissenschaft mit Fokus auf der Wirtschaftsprüfung und Controlling an der Universität Duisburg-Essen absolviert.

Ulrich Husemann kommt aus Mühlheim an der Ruhr. Der verheiratete dreimalige Familienvater ist also ebenfalls ein Kind des Ruhrgebiets.

Langjährige Berufserfahrung

Vor der Übernahme der geschäftsführenden Position bei den Gelsendiensten Gelsenkirchen war er Mitglied der Geschäftsleitung eines Mülheimer Entsorgungsunternehmens und Geschäftsführer verschiedener Gesellschaften der Abfallwirtschaft im Kreis Unna.
Nach seinem Studium war er Leiter des Controllings der Essener Verkehrs AG. Der Diplom-Ökonom hat also neben Erfahrung im Controlling auch langjährige Tätigkeiten in der Leitung von Unternehmen der Abfallwirtschaft. Er ist in der Entsorgungsbranche also gut orientiert.

Mehr Informationen gibt es unter: www.rotthauser-netzwerk.de

Details

Datum:
22 Februar
Zeit:
18:45

Veranstaltungsort

APD Wohngemeinschaft
45884 Gelsenkirchen
Schemannstraße 47, Deutschland
+ Google Karte