UNTERWEGS IM TEMPO-DSCHUNGEL

Von langsam bis schnell: Im Stadtteil gibt es fünf verschiedene Geschwindigkeitszonen

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, wie schnell Autofahrer auf einer Straße fahren dürfen. Und in Gelsenkirchen überlegt das Referat Verkehr, welche Höchstgeschwindigkeit zu welcher Straße passt. Wird kein anderes Tempo vorgeschrieben, dürfen in Rotthausen, also innerorts, 50 Stundenkilometer gefahren werden. Das sind 13,9 Meter pro Sekunde. Die „schnellste“ Straße in Rotthausen ist die Hattinger Straße. Der Zubringer von und zur A40 liegt in einem langen Teil auf Rotthauser Gebiet. Seit wenigen Monaten darf dort stadtaus- und einwärts wieder 70 km/h gefahren werden. Auf Straßen wie der Steeler Straße oder Auf der Reihe, die keine dauerhafte Beschilderung zur Höchstgeschwindigkeit aufweisen, darf 50 km/h gefahren werden. Die Anwohner speziell der Straße Auf der Reihe können aber von Rasern berichten (man kennt schon die Kennzeichen), die es gelegentlich auf das Doppelte bringen. Der Bereich westlich der Steeler Straße in Rotthausen umfasst die möglicherweise größte Tempo-30-Zone Gelsenkirchens. 24 Straßen befinden sich innerhalb dieser Zone. Die kleinste Tempo-30-Zone ist wohl die nördliche Straße „Rotthauser Markt“. Sie ist ganze 100 Meter lang, hat aber Zonen-Einfahrt- und Ausfahrt-Schilder. Die westliche Karl-Meyer-Straße gilt als „verkehrsberuhigter Geschäftsbereich“. Nach dem Umbau der Einkaufsmeile wurde das Tempo auf 10 km/h heruntergesetzt. Gründe hierfür sind ein hohes Fußgängeraufkommen und ihre Aufenthaltsfunktion. Auch hier gilt: Das Einhalten der Höchstgeschwindigkeit fällt vielen schwer. Auch die Aufpflasterung vor der Turmschule ist mit einer Tempobegrenzung auf 10 km/h versehen. Die Fahrt von der Steeler- über die Karl-Meyer-Straße und den Grünen Weg bis Auf der Reihe bedeutet also die Tempofolge 50 – 10 – 30 – 10 – 30 – 50. Alles verstanden?
Und dann existiert ja noch der „verkehrsberuhigte Bereich“, oft auch Spielstraße genannt. In Teilen der Lortzingstraße gilt Schrittgeschwindigkeit. Die Rechtsprechung geht da von 4 – 8 Stundenkilometern aus. Polizeibeamte können übrigens eine deutliche Überschreitung auch ohne technische Messung ahnden. In Rotthausen gibt es also fünf vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeiten.
Eine Übersicht über alle Tempo-30-Zonen in Rotthausen hält der Bürgerverein bereit.