Treffen nach 60 Jahren

Damals in der Dechenhöhle: Klassenfotos wie dieses wecken Erinnerungen an die Grundschulzeit.

60 Jahre nach ihrem Schulabschluss laden Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1959 der früheren Dahlbusch-Schule (heute Turmschule) zum Klassentreffen ein.
„Wer sich auf dem Foto wiedererkennt, ist herzlich eingeladen“, sagt Organisatorin Edith Biendarra (Heinig), die die Organisation übernommen hat. Weil nicht alle Adressen erhalten geblieben sind, hofft sie auf diesem Wege, die früheren Mitschüler zu erreichen.
Das Klassentreffen findet am Samstag, 25. Mai, um 11 Uhr als Brunch im Haus Dahlbusch, Rotthauser Straße 55, statt.