Tennisclub verteidigt Titel

Starkes Doppel: Mit den Regionalliga-Spielerinnen Klara Brüning (rechts) und Bärbel Deska (links) standen gleich zwei Rotthauserinnen im Finale der offenen Stadtmeisterschaften in Marl.

TC Rotthausen siegt wieder beim Vier-Vereine-Turnier

(JP) Der TC Rotthausen hat nach dem Sieg im Vorjahr auch in diesem Jahr den Pokal für den Gesamtsieg gewonnen. Auch bei den Marler Stadtmeisterschaften gab es eine Rotthauser Siegerin.

Auf der Anlage des TC Rot-Gelb Horst setzten sich in den Endspielen des Doppel-Turniers die Damen60 gegen den PSV Gelsenkirchen und die Herren60 gegen die TG Gold-Weiß Gelsenkirchen durch. Die Mixed-Paarung und die Damen50 des TCR erreichten ebenfalls die Endspiele, mussten aber den Gegenern zum Sieg gratulieren. Trotzdem reichte es für den Gesamtsieg.

Rotthauser Finale in Marl

Bei den offenen Stadtmeisterschaften in Marl bestritten die TCR-Regionalligaspielerinnen Klara Brüning und Bärbel Deska das Finale in der Damen60-Konkurrenz. Brüning gewann das Finale gegen ihre Clubfreundin mit 6:3 und 6:1 und sicherte sich den Titel.