Sportanlage auf der Reihe bekommt Kameras

Aufgrund der vielen Einbrüche und den Vandalismusvorfällen wurde die Platzanlage „Auf der Reihe“ am Mittwoch, 3. Januar, mit ersten Überwachungskameras ausgestattet. Hierzu leisten die Vereine SSV/FCA und DJK TuS Rotthausen einen großen Beitrag, um gemeinsam mit der Stadt und Gelsensport Herr der Sicherheitslage auf dem problematischen Gelände zu werden.
Ziel ist die Vorbeugung von Beschädigungen und Zerstörungen, als auch der Schutz der Platzwarte, die oft Beschimpfungen und Bedrohungen ausgesetzt sind.