Sommerfest Im Haus der Demenz-WGS

Auch in der Wohngemeinschaft für demenziell veränderte Menschen „Leben in Rotthausen“ an der Schemannstrasse in Rotthausen fand am Freitag, 30. Juni, ein Sommerfest statt. Bewohner, Angehörige und Betreuer hatten keine Mühe gescheut und für das leibliche Wohl ein Büfett aufgebaut, das sich sehen lassen konnte und bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war. Zusätzlich wurde auch noch draußen, vor dem großen Gemeinschaftsraum gegrillt. Nach einem gemeinsam gesungenen Lied zum Einstimmen sorgte das „Duo Albatros“ (Bild) aus Herne mit bekannten Schlagern und Oldies für eine tolle Stimmung. Da hielt es viele nicht mehr auf den Stühlen. Bald schon war die Tanzfläche gefüllt. Am Ende des Nachmittags bekam das „Duo Albatros“ nicht nur viel Applaus, sondern musste noch einige Zugaben spielen bevor es endgültig die Instrumente einpacken konnte.