Service für Arbeitgeber

Thorsten Halstenbach, Arbeitsvermittler im QuartiersBüro an der Karl-Meyer-Straße, betreut Unternehmen im Stadtteil

Gute Mitarbeitende zu finden ist gar nicht so einfach – Thorsten Halstenbach (Bild), IAG-Fallmanager im QuartiersBüro, hilft Arbeitgebern in Absprache mit dem IAG – Arbeitgeberservice direkt vor Ort bei der Suche nach gutem Personal. Zusätzlich berät er über verschiedene Förderungsmöglichkeiten und Anrechnungsbeträge, die Kunden und Arbeitgeber finanziell entlasten können.

„Ein Fokus meiner Tätigkeit hier in Rotthausen ist der Außendienst. Ich berate und unterstütze Unternehmen auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden“, erzählt Halstenbach. Dabei steht der 43-Jährige Interessenten nicht nur im QuartiersBüro an der Karl-Meyer-Straße 23 mit Rat und Tat zur Seite. Er macht sich auch vor Ort einen Eindruck von den Betrieben, um direkte Unterstützung zu gewährleisten und zum Beispiel die besten Fördermöglichkeiten zu ermitteln. „Wir helfen Unternehmen auch bei der anonymen Prüfung potenzieller Job-Kandidaten und schlagen geeignete Beschäftigungsanstellungen wie Mini-Jobs vor.“
Positives Feedback aus dem Quartier

Der gebürtige Gelsenkirchener freut sich, dass er die Möglichkeit bekommen hat, beim QuartiersBüro mitzuwirken. „Die Leute hier in Rotthausen interessieren sich sehr für ihren Stadtteil. In der kurzen Zeit seit der Eröffnung unseres QuartiersBüros Anfang März haben wir viel positives Feedback erhalten – von interessierten Jobsuchenden  wie aufgeschlossenen Arbeitgebern.“