Sambatanz beim Brunnenfest

„Das gibt es nur in Stoppenberg, dass bei solch miesem Wetter so viele Menschen zum Brunnenfest kommen“, sagte Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen zur Eröffnung. Heftiger Regen am Samstag und eitel Sonnenschein am Sonntagnachmittag sorgten bei den Veranstaltern für ein Wechselbad der Gefühle. Aber wohl kaum einer der Besucher hat es bereut, beim diesjährigen Brunnenfest der Stoppenberger Werbegemeinschaft dabeigewesen zu sein. Es herrschte eine tolle Stimmung, für jeden Geschmack war etwas dabei (Bild oben). Die Auftritte der Musiker, Tanzgruppen und Sportler setzten immer wieder neue Akzente.