Rotthauser Löwen auf Erfolgsspur

1. Fußballmannschaft der DJK TuS Rotthausen will erste Plätze belegen

Nach dem Ende der letzten Saison auf dem 5. Tabellenplatz lautet das Ziel der 1. Fußballmannschaft der DJK TuS Rotthausen für die aktuelle Spielsaison 2017/2018 einen der ersten drei Tabellenplätze zu belegen. Dies ist der Mannschaft mit dem zweiten Platz zum Ende der Hinrunde bisher gut gelungen. Nach einem exzellenten Start in die Saison und einer kleinen Ergebniskrise gegen die Mitfavoriten um den Aufstieg in der Gruppe 2 der Kreisliga A, ist die Mannschaft zum Ende der Hinserie mit sehr guten Auftritten und vielen wichtigen Siegen sehr erfolgreich durch den Herbst gekommen. Dem engagierten Trainerteam Tobias Klein und Sven Talhorst ist es, gemessen an der Vorsaison, gelungen, die Entwicklung der Mannschaft im fußballerischen und taktischen Bereich weiter voranzubringen. Ein Höhepunkt der Vorrunde war der Derbysieg über den Platznachbarn SSV/FCA Rotthausen. Trotz schlechten Wetters hatten sich zum Derby gut 400 Zuschauer an der Sportanlage „Auf der Reihe“ eingefunden. Ein schöner Beleg dafür, welchen Stellenwert und welches Potenzial der Amateurfußball im Stadtteil Rotthausen besitzt. Mit dem bisherigen Abschneiden und den engagierten Auftritten der ersten Mannschaft in der Hinrunde und dem Abstand von nur zwei Punkten zum Tabellenführer ist der Verein sehr zufrieden.
Richtungsweisend für die Rückrunde wird sicherlich bereits die noch vor der Winterpause am 10. Dezember „Auf der Reihe“ stattfindende Spitzenpartie (Zweiter gegen Dritter) gegen Adler Feldmark sein. (Johannes Mertmann)