„Quirlefix“ tanzte um die Friedenskirchen

Evangelische Kirchengemeinde veranstaltete Fest in Schalke

(GI) Grenzenlose Freude: Das Gemeindefest der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen fand in diesem Jahr nicht in Rotthausen, sondern rund um die Friedenskirchen in Schalke statt.

Nach dem gemeinsamen Gottesdienst am Morgen gestaltete die Gemeinde den ganzen Tag über ein vielfältiges Programm für alle Altersgruppen. Am Nachmittag stattete als Überraschungsgast die Theatergruppe „Quirlefix“ aus Rotthausen den Gästen einen Besuch ab und zeigte auf der kleinen Bühne den begeisterten Zuschauern einige Attraktionen aus ihrem vielfältigen Programm. Dazu zählten kleine Parodien zu Party-Größen wie Micky Krause, Heino und Antonia, die die gute Laune noch mehr anheizten und die Gäste zum mitfeiern brachten.