Mannschaft wird zum Chor

DJK TuS feiert Weihnachten im Kolpinghaus

Ein sportliches Jahresende: im Dezember hatte die DJK TuS Rotthausen alle Mitglieder zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in den großen Saal des Kolpinghauses Rotthausen eingeladen.

Es waren rund 180 Vereinsmitglieder dieser Einladung gefolgt und sorgten für einen gelungenen und stimmungsvollen Abend. Nach dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern, bei dem sich vor allem die zweite Fußballmannschaft als Chor auszeichnete, bestimmte der bekannte Rotthauser Gastronom und DJ Thomas Nikutta den weiteren musikalischen Ablauf des Abends. Die Tombola mit wertvollen Preisen und die Fotobox, die an diesem Abend Fotos kostenfrei im Sofortausdruck bereitstellte, waren beliebte Anziehungspunkte. Nachdem die letzten Gäste gegen 4 Uhr in der Frühe den Heimweg angetreten hatten, waren sich die Organisatoren bereits einig, dass die Feier im nächsten Jahr eine Neuauflage erfahren soll.

Johannes Mertmann