Kultkeeper Bosnjak kehrt zurück!

Zwei Jahre ist es her, da verließ Christian Bosnjak den SSV/FCA Rotthausen in Richtung Eintracht Erle. Nun hat ihn sein Heimweh gepackt, und er kehrt zur kommenden Saison zurück. Es waren zwei kurze und gute Gespräche, die die Vereinsverantwortlichen mit Christian geführt haben.
Dann war klar, dass er kommt. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, meinem Club zu helfen“ sagt Christian, der die Torhüter-Misere der letzten beiden Jahre verfolgte. Er ist auf jedenfalls ein Zugewinn. Nicht nur allein seine Erfahrung, sondern seine Menschlichkeit und sein Ehrgeiz werden der Mannschaft einen Schub geben, so Geschäftsführer Holger Wilbrandt.
Mit seinem Weggang vor zwei Jahren, zog sich das Pech auf der Torhüter-Position bis in die aktuelle Saison.
Zu guter Letzt verletzte sich Torhüter Jörg Rosenkranz mit einem Kreuzbandriss.Zuvor gab es mit Kai Koppers, Phillip Podstawny, Christopher Ditterle, Ilker Araci, Kai Pavelec fünf Torhüter, die in den letzten beiden Spielzeiten versuchten, Christian Bosnjak zu ersetzen. Nun hofft der Verein, dass mit der Rückkehr von Christian wieder Beständigkeit im SSV/FCA Tor einkehrt.