Klassentreffen im Haus Dahlbusch

Ehemalige treffen sich 45 Jahre nach Schulabschluss

(GI) 1973 verließen 30 Jungen und Mädchen, alle im Alter von 14 Jahren, die damalige Hauptschule an der Steeler Straße. Seitdem haben sie sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder getroffen. Nach 45 Jahren kamen sie auf Anregung des ehemaligen Mitschülers Meinolf Kaminski im Oktober im Restaurant „Haus Dahlbusch“ an der Rotthauser Straße zusammen.
Aus ganz Deutschland waren 17 Frauen und Männer angereist ,um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen und die Schulzeit in Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.