Gut beraten in Steuerfragen

Ralf Spannenkrebs leitet seit Mai 2017 die neue Filiale der „Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V.“ in Rotthausen

Im Quartier Rotthausen, Händelstr. 11, befindet sich seit Mai 2017 die erste in Gelsenkirchen, von Ralf Spannenkrebs geleitete Beratungsstelle der Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V. – kurz vlh.

Dieser Lohnsteuerhilfeverein betreut seine Mitglieder (Arbeitnehmer, Studenten, Beamte, Vermieter, Rentner und Pensionäre) bei allen Aufgaben rund um die Einkommensteuer (Steuererklärung erstellen, Steuerermäßigung beantragen, Rückerstattung berechnen, Steuerbescheid prüfen, Kommunikation mit dem Finanzamt, Einspruch einlegen, Beratung). Der jährliche Mitgliedsbeitrag richtet sich nach der Höhe des Einkommens: Wer wenig verdient, zahlt auch einen geringen Betrag. Dafür steht Ralf Spannenkrebs den Mitgliedern der vlh ganzjährig ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Im Internet ist eine Beispiel-Tabelle dazu dargestellt. Nach dem Abitur, dem anschließenden Studium mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann war Ralf Spannenkrebs acht Jahre in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig und wurde am 1. April 1993 zum Steuerberater bestellt. Ende 1996 hatte man ihm angetragen, Geschäftsführer eines Prüfverbandes zu werden, der Verbände, Vereine und Körperschaften des öffentl. Rechts prüft. Diese Tätigkeit nahm er 18 Jahre lang wahr. Doch die Selbständigkeit war sein Ziel, und er ließ sich 2015 als Steuerberater in Gelsenkirchen nieder. Die vlh suchte weitere Beratungsstellen. Ralf Spannenkrebs hatte Interesse, bewarb sich, erfüllte strenge Zugangsbedingungen und wurde am im Mai 2017 durch die zuständige Aufsichtsbehörde als Beratungsstellenleiter eingetragen.
„Nun kann ich mich ganz meiner eigentlichen Neigung widmen – dem Steuerfach. Ich bin ein absoluter Zahlenmensch und deshalb bei den vielfältigen Aufgaben der Beratungsstelle in meinem Element“, erklärt Ralf Spannenkrebs. Bei seiner großen Kenntnis durch lange Berufserfahrung ist er der richtige Mann am beratenden Ort. Nicht unerheblich ist dabei seine sehr freundliche und offene Art im Kontakt mit seinen Klienten. Ralf Spannenkrebs ist gebürtiger Gelsenkirchener, verheiratet, hat zwei Töchter in schulischer Ausbildung und wohnt seit 2009 im Stadtteil Rotthausen, in dem er sich wohlfühlt und dem er sich sehr verbunden ist.

Ralf Spannenkrebs ist zu erreichen von Montag bis Samstag nach Terminvereinbarung unter 0209-94578231 oder per E-Mail: Ralf.Spannenkrebs@vlh.de.