„Grossväter“ wählen neuen Vorstand

Mit einem herzlichen „Werdet alt!“ stellte sich der neue Vorstand des Rotthauser Großvatervereins „Alte Knaben“ bei der Hauptversammlung im Vereinslokal „Haus Beckmann“ den Mitgliedern vor.

Nach dem plötzlichen Tod des Kassierers Klaus Benisch musste neu gewählt werden. Zum ersten Vorsitzenden bestimmten die Mitglieder Manfred Knieper, die Stellvertretung übernimmt Walter Czwiklinski. Schriftführer ist Josef Beiren, Schatzmeister Heinz-Jürgen Kretschmer. Zu Beisitzern bestimmte die Versammlung Siegfried Bos, Dieter Müller und Peter Schäfer. Johanna Lücke wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Außerdem entschlossen sich die „Alten Knaben“, den Monatsbeitrag von bisher 1,- Euro auf 1,50 Euro anzuheben. Statt des jährlichen Grillfestes soll 2017 erstmals ein Ausflug nach Bad Sassendorf mit anschließendem Aufenthalt in Soest durchgeführt werden.

Unser Foto zeigt (von links) Heinz-Jürgen Kretschmer, Franz-Josef Beiren, Dieter Döllner, Willi Schulz, Joel Große, Heinz Thelen, Manfred Knieper und Klaus Rasch.