Gelsenkirchen sucht Den Energiesparmeister

SPD-MdB Markus Töns ruft Schulen zur Teilnahme am bundesweiten Klimaschutz-Wettbewerb auf

Welche Gelsenkirchener Schule hat das Zeug, Deutschlands Klimaschutz-Champion zu werden? Der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns aus Gelsenkirchen ruft zur Teilnahme am „Energiesparmeister“-Wettbewerb auf.

Der Sieger im Landesvergleich nimmt dann an der Bundesausscheidung teil.
Smart-Energy-Programme, Trinkwasserprojekte oder Recycling-Aktionen – der ökologischen Kreativität der Schüler und Schülerinnen sind keine Grenzen gesetzt.

Bis zum 4. April 2019 können sich Schüler und Lehrer mit ihren Ideen auf www.energiesparmeister.de bewerben. Auf die Gewinner warten Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro.
Eine Expertenjury kürt Ende April das überzeugendste Projekt aus jedem Bundesland. Die Landessieger erhalten jeweils 2.500 Euro und qualifizieren sich für den Bundeswettbewerb. Bei einem Sieg auf Bundesebene erhalten die Teilnehmenden weitere 2.500 Euro.

Der Bundeswettbewerb findet in Form einer öffentlichen Online-Abstimmung Ende Mai statt.

Mehr Infos:
www.energiesparmeister.de