Fussballnachwuchs misst sich

80 Mannschaften traten beim DJK TuS-Jugendturnier an

(GI) Das alljährliche Jugendturnier des DJK TuS Rotthausen fand auf der Bezirkssportanlage „Auf der Reihe“ statt. Teilgenommen haben an beiden Tage über 80 Mannschaften aus der ganzen Region und zum Teil auch darüber hinaus.

Das Wetter spielte im wahrsten Sinne des Wortes mit und viele freiwillige Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Bei der C-Jugend siegte der VfB Günnigfeld vor DJK Falke Gelsenkirchen und Blau-Weiß Bergisch Gladbach.
Bei der D-Jugend siegte der SSV Rotthausen vor Adler Feldmark und Vorwärts Ahlen. Bei der E1-Jugend siegte Hombrucher SV vor ETB Schwarz-Weiß Essen I und ETB Schwarz-Weiß Essen II.
Bei der E2-Jugend siegte Union Velbert (Foto) vor SS Wanne 11 und DJK TuS Rotthausen. Bei der F1-Jugend siegte FC Marl vor Westfalia Herne und Heßler 06. Bei der F2-Jugend siegte TSV Marl-Hüls vor SSV Rotthausen und Schwarz-Weiß Alstaden. Bei den G-Jugendlichen wurden alle acht Mannschaften zu Siegern erklärt.