DJK TuS geht mit leicht verändertem Kader in die Rückrunde

Fußballstürmer Adam Targonski kehrt zurück zum Verein

Ab sofort stürmt Adam Targonski wieder für die Rotthauser Löwen. Der 29jährige Stürmer war bereits zu Bezirksligazeiten für die DJK TuS Rotthausen aktiv. „Adam bringt die Qualitäten  mit, die wir für unsere Offensive noch benötigten“ , freut sich Trainer Tobias Klein über den Rückkehrer.

Außerdem rückt Jan Chilek aus dem Reserveteam in den Kader der ersten Mannschaft auf. Der 25 Jahre alte Angreifer machte durch gute Leistungen auf sich aufmerksam. Er erzielte in der abgelaufenen Hinrunde sieben Tore in 15 Spielen. Nicht mehr zum Kader der Rotthauser Löwen gehören Bastian Lübeck (SpVgg. Steele) und Muharrem Mekkoli (SV Union Neustadt).
Der erste Härtetest wartet direkt zum Rückrundenauftakt auf die Talhorst/Klein-Elf. Im Spitzenspiel der Kreisliga A2 trifft die DJK TuS Rotthausen (2.) auf den direkten Verfolger Adler Feldmark (3.). „Es ist ein kleines Derby und nur der Sieger hält den Anschluss an die Tabellenspitze“, freut sich Abteilungsleiter Thorsten Bauer auf das richtungsweisende Spiel.

Angepfiffen wird die Partie am 18.Februar  um 15 Uhr auf der Sportanlage „Auf der Reihe“.
Johannes Mertmann