Der Mensch im Mittelpunkt

Arbeitgeber-Tag bringt gute Erfolge

Sie ist schon Stammgast im QuartiersBüro Rotthausen: Iris Wissing, Vertriebsleiterin Ruhrgebiet bei „Aktiv Zeitarbeit“ in Münster,  folgte im März bereits zum dritten Mal der Einladung zum Arbeitgeber-Tag. Mit gutem Erfolg: 15 Frauen und Männer fanden auf diese Weise bei „Aktiv Zeitarbeit“ eine neue und sozialversicherungspflichtige Anstellung.

Eine neue Lebensperspektive eröffnete der Arbeitgeber-Tag zum Beispiel einem 59-jährigen Kunden aus Rotthausen mit einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation und einem anerkannnten Brief als Fachkraft (Elektriker). Er wurde von „Aktiv Zeitarbeit“ eingestellt und nach sechs Monaten übernommen.  In den ersten Monaten fördert das Integrationscenter die Beschäftigung zum Beispiel durch Einstiegsgeld und/oder die Übernahme von Fahrtkosten. Sezer Icli von QuartiersBüro: „Anfangs war es nicht leicht, den Kunden zu überzeugen, die Beschäftigung aufzunehmen. Es dauerte nicht lange, dann war er sehr zufrieden. Und der Arbeitgeber meldet uns zurück, dass er sehr zuverlässig ist“.

Der Mensch muss bewegt werden

Sehr zufrieden äußert sich auch Iris Wissing über die Arbeit im QuartiersBüro: „Der Umgang miteinander ist sehr angenehm und freundlich. Mein Credo ist, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und bewegt werden muss. Genau das passiert im Quartier Rotthausen. Wir sind jederzeit offen für eine weitere Zusammenarbeit.“

Kontakt

QuartiersBüro Rotthausen Karl-Meyer-Straße 23
45884 Gelsenkirchen
Telefon 0209 / 40528659
mo-do 9-12.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, fr 9-13 Uhr