Neueste Meldungen

Ehrenamt lädt zum Mitmachen ein

Markt für bürgerschaftliches Engagement stellte Projekte vor (GI) „Erleben Sie lebendiges Ehrenamt“: Unter diesem Motto hatte die Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen die Stadtteilinitiativen, die aktiv in und für Gelsenkirchen am Werk sind, Ende September auf die Domplatte an der Urbanus-Kirche in Buer eingeladen. Interessierte Gelsenkirchener Bürger informierten sich über die Aktivitäten. Oberbürgermeister Frank Baranowski stellte in seinem […]

lesen Sie mehr

Ein starkes Team für die Tafel

Ausgabestelle bei der St. Barbara-Kirche eröffnet Vitamine, Milchprodukte und Gebäck: mit vielen Körben voller gespendeter Lebensmittel hat die Tafel Anfang Oktober ihre Türen im Gemeindesaal der St. Barbara Kirche an der Danziger Straße geöffnet. „In Zukunft wollen wir einmal wöchentlich, montags um 10 Uhr, rund 50 Menschen mit der Ausgabe versorgen“, so die Tafel-Vorstände Anne […]

lesen Sie mehr

Eltern blicken in die Klassenzimmer

Rundgang in drei Etappen: Turmschule veranstaltet Tag der offenen Tür (GI) Die Rektorin der Schule, Britta Czysch, hatte Mitte September die Eltern der zukünftigen Lernanfänger für das kommende Schuljahr  zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Die Eltern hatten in drei Etappen die Möglichkeit, die Gemeinschaftsgrundschule kennen zu lernen und einen Einblick in den Unterricht […]

lesen Sie mehr

Reifen richtig wechseln

Der Expertentipp von KFZ-Meister Johannes Fatum „Von O bis O“ – das ist die Faustregel, nach der von Winter- auf Sommer- und von Sommer- auf Winterreifen gewechselt werden sollte. Werkstätten liefern meistens den Rundum-Service, wechseln die Räder, lagern sie ein und überprüfen sie auf Schäden. Wer das aber lieber selbst erledigt, sollte einige Dinge beachten. […]

lesen Sie mehr

Eine haarscharfe Familie

Vierte Generation Justen mit Meisterbrief (GG) Das Haareschneiden liegt ihnen im Blut: Vor 85 Jahren eröffnete der „erste Fritz Justen sen.“ einen Friseur-Salon in Rotthausen. Sein Sohn, der heutige Fritz Justen sen. erlernte ebenfalls das Handwerk und legte am 10. April 1961 im Alter von 23 Jahren seine Meisterprüfung ab. Zusammen mit Frau Hannelore führte […]

lesen Sie mehr

Laut, mystisch und melodisch

Metal-Band EVIL hat ihre Wurzeln im Quartier – neun eigene Songs (JP) Mit der Nachwuchsband EVIL stand Rotthauser Jannis Szepan (22) im September auf der Bühne von Rock am Dom in Buer. Als Bassist wirkt er an den Texten der Band mit. Soundtracks von Videospielen weckten in ihm die Begeisterung für Heavy-Metal. „Es hat richtig […]

lesen Sie mehr