Neueste Meldungen

JEDEN DIENSTAG VON 15 BIS 16.30 UHR IM EV. GEMEINDEHAUS

Gesellig, rege und weltoffen: 45 Jahre ist es her, da wurde die „Altenstube“ der evangelischen Kirche Rotthausen gegründet. Heute trägt sie den Namen „Senioren-Club“ und zählt 40 Mitglieder. Die Evangelische Kirchengemeinde bietet vielen älteren Rotthausern jede Woche Anregungen durch Quiz, Gesang, Vorträge und Ausflüge. Leiterin Renate Wieczorek: „Wir genießen es einmal in der Woche nachmittags […]

lesen Sie mehr

APD schiebt „JobRad“ an

Finanzamt fördert Fahrradkauf: Pflegedienst unterstützt Mitarbeitende bei steuerbegünstigten Umstieg auf Drahtesel – Mit Leasing bis zu 40 Prozent vom Kaufpreis sparen Fahrradfrühling bei der APD: Als Claudius Hasenau, Geschäftsführer der APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH, erfuhr, dass die obersten Finanzbehörden ab sofort sämtliche Formen der Dienstrad-Überlassung steuerlich fördern werden, freute er sich über den Rückenwind […]

lesen Sie mehr

Treffen nach 60 Jahren

60 Jahre nach ihrem Schulabschluss laden Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1959 der früheren Dahlbusch-Schule (heute Turmschule) zum Klassentreffen ein. „Wer sich auf dem Foto wiedererkennt, ist herzlich eingeladen“, sagt Organisatorin Edith Biendarra (Heinig), die die Organisation übernommen hat. Weil nicht alle Adressen erhalten geblieben sind, hofft sie auf diesem Wege, die früheren Mitschüler zu […]

lesen Sie mehr

Ampelmännchen tragen jetzt Grubenlampe

Rotthausen übernimmt Vorreiterrolle bei Umrüstung von Ampelanlagen in Bergbauquartieren (JP) Mit Helm und Grubenlampe in der Hand zeigen seit Mitte März zwei besondere Ampelmännchen den Fußgängern im Quartier an, ob sie die Straße überqueren können. Die Stadt Gelsenkirchen schaffte damit eine spezielle Hommage an den beendeten Steinkohleabbau. Das rote und das grüne Bergmännchen regeln den […]

lesen Sie mehr

„Im Pflegevergleich stehen wir gut da“

APD-Qualitätsbeauftragte sprach bei SPD Rotthausen über Versorgung (GI) Turnusgemäß lud der Ortsverein der Rotthauser SPD im März seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in seine Räume im Volkshaus Rotthausen ein. Gastrednerin Janina Bialon, Qualitätsbeauftragte der APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH, legte den Schwerpunkt auf die Pflege in der Stadt. Wahlen standen diesmal nicht auf der Tagesordnung. Als […]

lesen Sie mehr

„Pütt-theater“ in den Osterferien

Auf Zollverein erleben Jugendliche das Zechenleben von früher Wie war das damals auf‘m Pütt? Wie lebten die Leute früher im Pott? Um diese Fragen dreht sich der viertägige Theaterworkshop in den Osterferien. Zum Abschluss wird das fertige Theaterstück am Karsamstag aufgeführt. Der Workshop richtet sich an Jugendliche von 12 bis 14 Jahren. Vom 15. bis […]

lesen Sie mehr

DJK TuS feiert 70 Jahre Vereinstreue

70 Jahre Vereinstreue: DJK TuS ehrt langjährige Mitglieder bei der Jahreshauptversammmlung im Kolpinghaus Mitte März fanden sich 616 aktive und passive Mitglieder des DJK TuS Rotthausen zur Jahreshauptversammlung im großen Saal des Kolpinghauses ein. Neben den Vorstandswahlen wurden einige Mitglieder für ihre jahrzehntelange Vereinstreue gehrt. Zuvor gab der Verein bekannt, dass Tobias Klein und Sven […]

lesen Sie mehr