Abgaben sparen leicht gemacht

Ralf Spannenkrebs hilft rund um’s Thema Steuern

Eine Steuererklärung wirft viele Fragen auf: welche Kosten können abgesetzt werden? Lohnt sich nach der Heirat eine neue Steuerklasse? Und was passiert bei einem fehlerhaften Bescheid? Ralf Spannenkrebs (Bild) vom Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) berät rund um die jährlichen Abgaben.

Seit Mai 2017 leitet Ralf Spannenkrebs die VLH-Beratungsstelle in Rotthausen, insgesamt ist der Verein mit über 3.000 Niederlassungen bundesweit vertreten. „Ich stehe den Mitgliedern der VLH ganzjährig bei allen Fragen zur Einkommenssteuer zur Verfügung“, erklärt Spannenkrebs. „Das ist ganz ohne Zusatzkosten. Die Mitglieder zahlen nur einen jährlichen Beitrag, der sich an der Höhe des Einkommens orientiert. Wer wenig verdient, zahlt auch nur einen geringen Betrag.“

Fachkundige Beratung und Prüfung

Nicht nur reguläre Arbeitnehmer können sich von Ralf Spannenkrebs beraten lassen: auch Studierende, Beamte sowie Rentner und Pensionäre können sich bei allen Belangen rund um das Thema Steuer beraten lassen. Das Angebot deckt ein weites Spektrum an Leistungen ab: unter anderem die Erstellung der Steuererklärung, Beantragung von Ermäßigungen und Rückerstattungen, sowie die Prüfung des Bescheids, Einspruch und die Kommunikation mit dem Finanzamt.

Die VLH-Beratungsstelle von Ralf Spannenkrebs befindet sich an der Händelstraße 11 in 45884 Gelsenkirchen.
Weitere Informationen und Terminvereinbarung gibt es telefonisch unter 0209 94578231 und via Mail: ralf.spannenkrebs@vlh.de.