40 Jahre Mitglied:

Bürgerschützenverein ehrt Astrid Thelen

„Gut Schuss und Horrido“ – so lautet der Gruß des Bürgerschützenvereins Rotthausen 1966, der sich Anfang April zu seiner Jahreshauptversammlung traf. Dabei wurden Melanie Grochala als zweite Geschäftsführerin und Johanna Falkenberg als zweite Schriftführerin neu in den Vorstand gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Rainer Volz (1. Vorsitzender), Carsten Kolms (2. Vorsitzender), Ingrid Sackenreuther (1. Geschäftsführerin und Jugendwartin), Bettina Traud (1. Schatzmeisterin und Damenwartin), Arnd Rogowski (2. Schatzmeister), Ralf Berthold (1. Sportleiter), Sven Romberg (2. Sportleiter) und Horst Danreiter (Pressesprecher). Außerdem ehrte der Vorstand Astrid Thelen für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft.