Mit Pinsel und Farbe gegen Schmiereien

„StreetArt“-Workshop begeistert Grundschulkids (GI) Aschgrau war gestern: Seit Ende Dezember erstrahlt die Schulhofmauer der Mechtenberggrundschule an der Danziger Straße in neuer Farbe. 15 Kinder der OGS (Offene Ganztagsgrundschule) im Alter zwischen sechs und zehn Jahren beschäftigten sich in Kooperation mit der evangelischen Jugend Rotthausen und der Künstlerin Sandra-Maria Erdmann aus Iserlohn mit Kunst an Häusern […]

lesen Sie mehr

Lob für gute Arbeit

Sängerbund bestätigt Vorstand im Amt (GI) Bei der Jahreshauptversammlung 2019 des MGV Sängerbund 1877/89 wurde der Vorstand für zwei Jahre wieder gewählt. Die Mitglieder hoben die gute Arbeit hervor. Der 1. Vorsitzende Werner Praceius, der 2. Vorsitzende Dieter Claus, Geschäftsführer Fritz Joswig sowie Schatzmeister Klaus Rasch und Chorleiter Georg Wehr bleiben im Amt.

lesen Sie mehr

„Alte Knaben“ ehren Jubilare

(GI) Der Rotthauser Großvaterverein „Alte Knaben“  veranstaltete im Dezember im Vereinslokal „Haus Beckmann“ an der Schonnebecker Straße seine Weihnachtsfeier, auf der auch die Jubilare geehrt wurden. Fast alle Mitglieder waren der Einladung zu dem schönen Fest gefolgt. Für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Thomas  Sodeikat und Dirk Horn geehrt, für 20 Jahre Manfred Knieper, Franz-Josef Beiren, […]

lesen Sie mehr

Stadt erwartet keine Parkplatz-Not

(win) Der neue Aldi-Markt kann kommen. In Schonnebeck, der Wiege des Aldi-Imperiums, wird er mit knapp 1.300 m² Fläche entstehen. Der Markt wird auf Dauer den etwa viermal kleineren Laden an der Huestraße 89 ersetzen, den ersten Aldi-Markt der Geschichte. Der neue Markt entsteht, wie berichtet, an der Ecke Saatbruchstraße/Karl-Meyer-Straße. Derzeit ist dort nur das […]

lesen Sie mehr

TCR spielt letztes Winterturnier in Kray

Tennishalle Campus-Kray hängt nach der Wintersaison für immer die Netze ab „Spiel, Satz und Sieg“ hieß es am Ende eines langen Tennis-Tages: Zum letzten Mal organisierte Klaus Born das Winterturnier des TC Rotthausen im Campus Sport in Essen-Kray. Insgesamt 16 Teilnehmer spielten einen Sieger aus. Alois Stücke belegte den vierten Platz. Peter Müller und Jürgen […]

lesen Sie mehr

SSV/FCA startet ins neue Fußballjahr

Der Ball rollt wieder – Jahreshauptversammlung am 26. April setzt Ausbau der Jugendabteilung auf Tagesordnung Lange hat die Winterpause auf der Bezirkssportanlage „Auf der Reihe“ nicht gedauert. Nach dem Jahreswechsel waren die Teams des SSV/FCA Rotthausen in Freundschaftsspielen aktiv. Die Partie zwischen dem Erler SV 08 und dem SSV/FCA wurde wegen Kälte und Frost abgebrochen. […]

lesen Sie mehr

Zollverein: Zukunftsstandort für Kultur und Wirtschaft

Stiftungsvorstand präsentiert Agenda für die nächsten Jahre: Unternehmen ansiedeln, Verbindungen in die Stadtquartiere stärken, touristische Infrastruktur und Angebote verbessern Vor fast 200 Tagen sind Prof. Dr. Hans-Peter Noll und Prof. Heinrich Theodor Grütter in den Vorstand der Stiftung Zollverein berufen worden. Anfang Februar informierten sie über ihre Agenda für Zollverein, das als einziges industrielles Welterbe […]

lesen Sie mehr

Schach braucht nicht viele Worte

Wer macht den ersten Zug? Neues kostenloses Freizeitangebot in der „WerkStadt“ PACT auf Zollverein (AL) Strategie, kühles Köpfchen und vor allem viel Freude: Die Schachfreunde Katernberg bieten ab sofort die Möglichkeit, in der WerkStadt, dem Projektraum von PACT-Zollverein in Katernberg, gemeinsam Schach zu spielen. Interessierte ab zehn Jahren sind herzlich eingeladen montags von 17 bis […]

lesen Sie mehr

Kein Ehrendes Andenken für Nazis

Verwaltung startet Vorstoß zur Umbenennung der Hohoffstraße – Vereine wollen Erinnerung an ersten Rotthauser Bürgermeister erhalten – Netzwerk einstimmig für Namensänderung (SuSch) Carl Heinrich Wilhelm Hohoff (1873 – 1939) ist vermutlich der letzte Name auf der ToDo-Liste von Dr. Daniel Schmidt, Leiter des Instituts für Stadtgeschichte Gelsenkirchen (ISG). Schon bald soll er aus dem Straßenbild […]

lesen Sie mehr

Live-Musik ist durch nichts zu ersetzen

(ID) Das Beste an der Musik steht nicht auf dem Notenblatt. Das Beste an der Musik ist, sie live zu machen und zu erleben. So denken Thorsten Siltmann und Henriette Witt. Seit über zwei Jahren verbindet das Duo unter dem Namen „2nd april“ handgemachte Musik mit zwei starken Stimmen, von Rock’n’Roll bis Schlager. „Kein Radio […]

lesen Sie mehr