Vom Kicken im Quartier zum Slot für Hawaii

Triathlet Thomas Jany startet bei der Ironman-WM auf Hawaii (ER) Mit dem Triathlon-Virus infiziert: Seit 1973 lebt Thomas Jany in Rotthausen. Mit Fußball beim TuS Rotthausen 1910 begann sein sportlicher Weg. Bei der diesjährigen Ironman-EM in Frankfurt mit 3000 Teilnehmern qualifizierte er sich als einer von 80 in der Altersklasse 50 für die Ironman-WM am […]

lesen Sie mehr

Tief in der Region verwurzelt

Seit 1867 stellt die Privatbrauerei Jacob Stauder Bier für die gesamte Region her Die Privatbrauerei Jacob Stauder sitzt seit ihrer Gründung im Jahr 1867 in Essen-Altenessen. Umzüge kategorisch ausgeschlossen, das Familienunternehmen fühlt sich im Norden der Ruhrgebietsmetropole denkbar wohl. Trotzdem legen die Brauereichefs Axel und Thomas Stauder größten Wert darauf, nicht nur als „Bier für […]

lesen Sie mehr

Großer Saal soll zum Herzstück des neuen Volkshauses werden

Bewegliche Trennelemente ermöglichen Parcours, Tanz und Theater (JP) Dr. Volker Bandelow vom Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen stellte beim Treffen des Rotthauser Netzwerk zusammen mit seiner Mitarbeiterin Claudia Keuchel die Planungen für die Erneuerung des Volks-hauses Rotthausen vor. Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex am grünen Weg soll zu einer Schnittstelle für Sport, Bildung und Kultur umgestaltet werden. […]

lesen Sie mehr

Andreas Beilein geht

(SuSch) Diese Nachricht verbreitete sich Anfang September wie ein Lauffeuer: Der Stadtplaner Andreas Beilein, anerkannter „Quartierskümmerer“, wird zum 30. September seinen Posten räumen und sich neuen Herausforderungen widmen. Im Interview mit der Rotthauser Post verrät er, warum. Noch kein Nachfolger in sicht „Quartierskümmerer“ Andreas Beilein leitet in Zukunft die Bereiche Stadtplanung und Bauordnung in Datteln […]

lesen Sie mehr

Ab 1. Oktober: Barbara-Kirche gibt der Tafel Raum

Jeden Montag ab 10 Uhr Lebensmittelausgabe im Gemeindesaal Danziger Straße 25 – Versorgung für bis zu 100 Haushalte (ID) Nach mehr als sechs Monaten Suche hat die Tafel Gelsenkirchen eine geeignete Räumlichkeit im Stadtteil gefunden: Die neue Lebensmittelausgabestelle öffnet ab Montag, 1. Oktober, im Gemeindesaal der Kirche St. Barbara. „Bislang mussten die Besucher aus Rotthausen […]

lesen Sie mehr

Bildung und Teilhabe leicht gemacht

Im August fand zum ersten Mal im QuartiersBüro eine Beratung zum Thema „Bildung und Teilhabe“ statt. Michael Liedtke und Christian Freund aus dem Referat Erziehung und Bildung der Stadt Gelsenkirchen informierten zum Thema. „Wir haben freundliche und intensive Gespräche zu mehreren Themen des Bildungs- und Teilhabepakets geführt“, erzählt Michael Liedtke. „Dabei konnten wir nicht nur […]

lesen Sie mehr

Positives Zeichen für Stadtteil

Die Akteure des QuartiersBüro ziehen erste Bilanz mit den Sozialdemokraten Markus Töns und Sebastian Watermeier Das spricht sich rum: Seit über einem halben Jahr bietet das QuartiersBüro auf der Karl-Meyer-Straße 23 einen direkten Draht zwischen Bürgern, Behörden und Stadtteil. Bei einem Besuch der Sozialdemokraten Markus Töns und Sebastian Watermeier berichteten nun die teilnehmenden Akteure des […]

lesen Sie mehr