10 Jahre Job Point

Jobs mit Erfolgsrezept: QuartiersBüro-Vorbild feiert Geburtstag

Über ein Jahrzehnt bietet der Job Point „einGEstellt“ mit seinen beiden zentral gelegenen Ladenlokalen in Gelsenkirchen City und Buer einen kostenlosen, unbürokratischen Service rund um die Arbeitsplatzsuche. Das Serviceangebot vom IAG war auch Vorbild für das Rotthauser QuartiersBüro.

Interessierte Arbeitssuchende wählen zwischen über 900 offenen Stellenangeboten aus – praktisch nach Berufsbranchen vorsortiert und in Papierform im Aushang zum Mitnehmen. An mehreren Kunden-PCs können Bewerbungen erstellt werden oder Arbeitgebende telefonisch kontaktiert werden. Selbstständig oder mit Unterstützung des Job Point Teams, immer sofort und ohne Terminvereinbarung. Gleichzeitig ist der Job Point Dienstleister für Arbeitgeber bei der Besetzung von offenen Arbeitsstellen.
Vielen Rotthausern wird dieses Konzept bekannt vorkommen. Im QuartiersBüro an der Karl-Meyer-Straße 23 können Bürgerinnen und Bürger direkt vor Ort mit fachkundiger Hilfe von Arbeitsvermittlern eine neue Stelle finden. Das erfolgreiche Konzept wird seit 2008 umgesetzt. Wegen der großen Resonanz eröffnete bereits im November 2014 in Buer ein weiterer Job Point.